Die Villa

||Die Villa
Die Villa 2019-01-22T11:04:46+01:00

Die Villa

  • 6

  • 3

von 1875 €

Verfügbarkeitsanfrage

Mit 965 m² Wohnfläche ist Villa der Stolz von Dar Syada. Inspiriert von der berühmten Arbeit von Le Corbusier verfügt diese unabhängige Villa über alle Vorzüge einer repräsentativen Residenz. Klare Linien, farbenfrohe Fassaden und andere Proportionen, die anspruchsvollen Regeln entsprechen, machen dieses Gebäude zu einem architektonischen Meisterwerk. Das Highlight des Anwesens hat alle Merkmale eines außergewöhnlichen Ortes: exotische Pflanzenwand von 36 m², Kakteengarten, marokkanischer Innenhof mit kristallklarem Wasserbecken, einzigartige Möbel, sorgfältig ausgewählt Perfekte Balance zwischen Tradition und Moderne, eine Dekoration des Geschmacks, die von Werken der größten Künstler dieses Teils der Erde und unvergleichlichen Kunsthandwerkskreationen hervorgehoben wird.

Jeder Raum der Villa Le Corbusier ist geschickt für das Wohlbefinden und die Freude seiner Gäste gedacht. Mit drei Schlafzimmern, von denen jedes über ein eigenes Badezimmer und unabhängige sanitäre Einrichtungen verfügt, zwei Terrassen von 52 m² und 20 m², eine voll ausgestattete Küche und eine freundliche Bar, wo es gut ist, ein Getränk unter der Kühle des Propellers zu trinken. ein warmes wohnzimmer mit kamin und polychromatische fenster, die entlang einer treppe hinauf zum gebäude führen, mit einem subtilen spiel aus bunten lichtern. Einmal auf der Bühne, um seine Taschen zu stellen, und den Moment zu schätzen.

Ganz nach außen geöffnet, öffnet sich ein Innenhof zum Poolhaus und Pool 25 m, ideal für Ihre morgendlichen Längen mit nur Horizont die üppigen Gärten von Dar Syada.

Der Blick auf den Atlas ist ein faszinierender Sommer wie der Winter. Dies wird durch die schneebedeckten Berge und die winterlichen Farbtöne unterstrichen, die die grün schimmernden Ebenen des Dar Syada Feldes kontrastieren.

Le Corbusier, virtuose Formen und Farben

Le Corbusier, Architekt des berühmtesten der Welt, hat sich im zwanzigsten Jahrhundert durch seinen einzigartigen Stil auszeichnet, der geometrische Formen und Primärfarben mit makelloser Reinheit kombiniert. Der unbestrittene Meister der puristischen Strömung ist insbesondere der Architekt des Western Museum of Art in Tokio oder des Hauptsitzes der Vereinten Nationen in New York. Sein architektonisches Werk, das auf drei Kontinenten verteilt ist, wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

“Architektur besiegelt das Bündnis von Mensch und Natur durch eine durch die Gesetze des Universums geregelte Geometrie.”, Le Corbusier.